Navigation überspringenSitemap anzeigen

Balkhauser Weg 47 in 45529 Hattingen

WenaBry Belt die innovative Tragehilfe für Babyschalen

Babyschalen bieten nicht nur Sicherheit während der Autofahrt, sondern sind praktischer Begleiter im Alltag. Für kurze Wege vom Auto zum Bäcker, in den nächsten Supermarkt oder sogar in den 2. Stock, Ihr Baby verbleibt in der Schale und kann entspannt weiterschlafen. Doch das Gewicht summiert sich über die Tage und Monate, Ihr Baby wird immer schwerer und oft sind Sie nach der Entbindung auch noch nicht fit genug, um täglich diese schweren Lasten zu tragen. Die Lösung ist der WenaBry Belt! Diese innovative Tragehilfe für Babyschalen entlastet den Alltag und spart Mamas und Papas Kräfte für die Dinge, die wirklich wichtig sind.

Nutzen Sie demnach die Tragehilfe für Babyschalen frühzeitig, um sich zu schonen und dem Körper nach der Entbindung Zeit zu geben, sich zu erholen!

Die Tragehilfe für Babyschalen ist ein deutsches Qualitätsprodukt, das begeistert!

Der WenaBry Belt ist bei der Lieferung fertig montiert und überzeugt aufgrund der vielen weiteren Details:

  • Geprüft nach DIN EN ISO-6892-1:2017-02
  • Belastbar bis zu mehr als 30kg
  • Abriebfestes Textilgewebe

Maße: 145cm lang
Material: Reißfestes Polyamid Band, abriebfestes Polyester PU beschichtet
Farbe: Schwarz

Die Tragehilfe ist für Schalen vorgesehen, deren Unterseite links und rechts einen Rand (Kufe) von maximal 5cm Dicke und mindestens 2cm Tiefe vorweisen. Zum Beispiel die Schalen von MaxiCosi. Bei Babyschalen mit Streben für eine IsoFix-Halterung kann der Haken in die Streben einhaken und die Schale ist gut fixiert. Die Streben können bis zu 2cm dick sein.

Ich, selbst Mutter von zwei Kindern, weiß, worauf es ankommt. Gerne informiert Sie mein Team bei allen Fragen zum WenaBry Belt, der Tragehilfe für Babyschalen, und stellt Ihnen auch meine anderen Produkte WenaBry Bag sowie die WenaBry Garderobe vor, mit denen jungen Eltern der Alltag um einiges erleichtert wird.

WenaBry Belt
WenaBry Belt
Babyschale
Babyschale MaxiCosi

Das Problem beim Tragen von Kindern in einer Babyschale

  • Durch Schwangerschaftshormone (es dauert über 1 Jahr, bis diese abgebaut sind) werden Muskeln und Bänder weich.    
  • Wo sind meine Bauchmuskeln? Das Gewicht wird mit der Rückenmuskulatur ausgeglichen....
  • Dadurch bekommen viele Frauen Probleme mit der Bandscheibe oder erleiden durch das Tragen einen Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorfall durch das Tragen des Babys/ der Babyschale
  • Verkrampfte Muskeln durch das Stillen und Tragen des Babys (Nacken-/Halsmuskulatur).
  • Entzündung der Armbeuge durch Überlastung/ der Nerv  im Brustkorb kann sich schmerzhaft einklemmen

Die Lösung - Der WenaBry Belt

Das schöne am WenaBry Belt ist, dass Dein Oberkörper nicht belastet wird:

  • Er hält Deinen Körper gerade, Verkrampfungen können sich lösen.
  • Probleme mit den Bandscheiben werden gelindert.
  • Kein Gurt, der über die Brust führt und Druck ausübt-wichtig für stillende Mütter.
  • Den WenaBry Belt kannst Du schnell anlegen und auch auf kurzen Wegen benutzen.
  • Statt nach und nach immer verkrampfter zu werden, kannst Du dich nach der anstrengenden Geburt wieder in Ruhe erholen und wieder fit werden. Schon deine Kräfte, Du brauchst sie für dein Kind.
infowenabry.com
Zum Seitenanfang